News

1. Görlitzer Entencup 2016

         

         

            

Am 28. August 2016 fand im Rahmen des Görlitzer Altstadtfestes der 1. Görlitzer Entencup statt. Dieser wurde organisiert vom Lions und Leo Club Görlitz. Viele Helfer der Lions und Leos, aber auch viele Helfer des THW, DLRG, Görlitzer Kanuvereins sowie der Berufsfeuerwehr unterstützten dieses Event. Wir selbst filmten das großartige Rennen mit einem Multikopter aus der Luft entlang und über der Neiße.

Die Protagonisten des Rennens waren „Schwimmschafe“. Diese konnten in Form von Adoptionsscheinen erworben werden und schwammen unter Beaufsichtigung von Herrn Notar Nevries, der das Rennen in einem Boot begleitete, von der „Johannes-Paul-Brücke“ (Stadtbrücke) bis zur Altstadtbrücke, angeführt von großen Sponsoren-Renn-Enten. Der Erlös aus dem Entencup kam dem Görlitzer Tierpark zugute. Insgesamt wurden über 1.800 Schwimmschafe verkauft. Unzählige Menschen sahen dem Rennen am Ufer auf deutscher und polnischer Seite der Neiße sowie auf der Altstadtbrücke zu und lauschten den Moderatoren, die das Rennen begleiteten.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Lions Club Görlitz und hier.

 

Zurück