Luftbildaufnahmen

Eine primäre Anwendung finden Multikopter bei der Anfertigung von Luftbildaufnahmen für größere Gebiete oder Objekte. So werden diese bereits von Nachrichtenagenturen zur Berichterstattung eingesetzt, um aus der Luft eine bessere Übersicht über das Geschehen zu bekommen. Beispielsweise können Fotos von Großveranstaltungen, Sportevents oder Großschadenslagen angefertigt werden. Auch in der Werbeindustrie sind Luftaufnahmen sehr begehrt, da diese ungewöhnliche Perspektiven ermöglichen und somit den Konsumenten in den Bann ziehen. So können Firmengelände für Imagezwecke fotografiert werden, Eventveranstaltungen beeindruckend abgelichtet und Open-Air-Konzerte besser beworben werden. Auch die Dokumentation von Baufortschritten aus der Luft mithilfe von Timelapse-Aufnahmen ist eine interessante Anwendung. Dies kann zurzeit mithilfe von Wegpunkten umgesetzt werden, jedoch ist man hier sehr eingeschränkt und wünscht sich einen größeren Funktionsumfang, ohne zusätzlich Geld in einen komplett neuen Multikopter zu investieren. Hier bietet unsere Software die Möglichkeit, das bestehende System mit zusätzlicher Funktionalität und Sicherheit zu erweitern.

Filmindustrie

Ein weiteres Einsatzgebiet, welches auf den Luftbildaufnahmen aufbaut, ist die Filmindustrie. Für Aufnahmen über dem Bodenniveau werden zurzeit große Teleskopkräne eingesetzt, die von Hand gesteuert werden. Diese sind jedoch in ihrer Raumfreiheit eingeschränkt. Für größere Höhen eignen sich Helikopter, mit denen ein Kameramann flexibel aus vielen Perspektiven filmen kann. Hier eignen sich Multikopter als Alternative zu Helikoptern, da diese wesentlich günstiger sind. So können Szenen preiswerter mehrfach wiederholt und optimiert werden. Bisherige Filmaufnahmen mit Multikoptern werden immer von zwei Personen durchgeführt: Einem Piloten zur Steuerung des Multikopters und einem Kameramann, der gleichzeitig die Kamera und das Gimbal steuert. Damit wird die gewünschte Bewegung des Regisseurs umgesetzt. Durch die manuelle Steuerung sind die Filmaufnahmen jedoch nur begrenzt reproduzierbar. Hier wäre es wünschenswert, eine Flugbahn direkt einzuprogrammieren und so selbst mit verschiedenen Kameras diese stets exakt zu wiederholen und zu testen. Dies kann bereits vor dem Dreh geschehen, um so die Kosten für die Schauspieler zu sparen. Diese Möglichkeit können wir mit unserer Software bieten. So können Sie sich komplett auf ihre Mission konzentrieren und den Multikopter als Dienstleister und nicht als Werkzeug benutzen.

Transport

Bei der Nutzung von Multikoptern zum Transport wird ein Software-System benötigt, welches die Basis für einen autonomen Flug bereitstellt. Multikopter müssen so in der Lage sein, automatisch Güter abzuholen, autonom zu dem Ziel zu fliegen und dort abzuladen. Dabei ist vor allem auf die Sicherheit beteiligter Personen zu achten. In die begrenzte Flugzeit muss ebenfalls der autonome Rückweg mit eingerechnet werden. All diese Aufgaben können von unserem System geleistet werden und so Ihren Multikopter zu einer Paketdrohne aufrüsten.

Inspektion und Dokumentation

Auch bei der Analyse von Gebäuden und Industrieanlagen können Multikopter bei der Inspektion und Dokumentation nützlich sein. Beispielhaft sei hier die Überprüfung von Windkraftanlagen genannt, bei denen bisher Arbeiter die hohen Anlagen erklimmen und sich an jedem Flügel abseilen müssen, um die Rotorblätter zu überprüfen. Dies ist aufwendig und zeitintensiv. Eine Inspektion mit einem Multikopter, welcher die Flügel abfliegen könnte und so Risse mit Kameras oder speziellen Messgeräten dokumentieren kann, wäre hier ein enormer Vorteil. Dieses Verfahren lässt sich bei vielen Anlagen wie beispielsweise Staudämmen, Brücken, Kirchtürmen oder Funkmasten einsetzen. Auch in absturzgefährdeten oder schwer zugänglichen Bereichen ergeben sich weitere Vorteile dieser Technik. Diese Einsatzgebiete werden zurzeit mithilfe von erfahrenen Piloten durchgeführt, welche den Multikopter manuell steuern müssen. Die Flüge können jedoch mit unserer Software automatisiert werden.

Vermessung und Terrainmodell

Die großflächige Vermessung von Gebieten oder Gebäudekomplexen ist durch die heutige Verwendung von 3-D-Modellen ein wichtiger Bestandteil bei der Planung und Überprüfung von Bauvorhaben. Hier kann durch den Einsatz eines Multikopters, der mit einem Laserscanner ausgerüstet ist, ein Terrainmodell angefertigt werden. Im Gegensatz zu konventionellen Verfahren mit bodengebundenen Laserscannern können so Höhenprofile effektiver erstellt werden, da der Messwinkel senkrecht zur Oberfläche ist. Zusätzlich kann das Modell mithilfe von Luftaufnahmen mit einer Textur versehen werden. Bei Gebäudekomplexen kann der Multikopter als bewegliche Plattform sehr effizient ein detailliertes Modell erzeugen, da er sich direkt durch den Komplex bewegen kann. So kann er ein Objekt aus verschiedenen Perspektiven scannen, um auch versteckte Ecken zu erfassen. Dies ist bereits schon heute mithilfe von Wegpunkten möglich, jedoch muss hier zuvor eine statische Route definiert werden, die später von dem Multikopter blind abgeflogen wird. Eine dynamische Erkundung eines fremden Terrains ist bisher nicht möglich. Dieses Defizit können wir mit unserer Software lösen und bieten Ihnen so die Möglichkeit, Ihr Vorhaben optimal umzusetzen.

Agrarsektor

Im Agrarsektor können Multikopter eingesetzt werden, um mit verschiedenen Messgeräten die Bodenbeschaffenheiten wie Wassergehalt oder Nährstoffsättigung aus der Luft zu dokumentieren. So wäre es möglich, mit einem Multikopter ganze Felder autonom abzufliegen. Zusätzlich können im Flug verschiedene Sensoren live ausgewertet werden, um beispielsweise die Flugbahn anzupassen. So wäre eine automatische Feldbegrenzungs-Erkennung hilfreich für den Landwirt, da er so keine Grenzen definieren muss. Ein weiteres Beispiel ist die Suche nach Gelegen von geschützten Vögeln wie in unserem aktuellen Projekt. So kann bei einem Fund automatisch die GPS-Position an den Landwirt weitergeleitet werden. In der Kombination mit neuesten GPS-gestützten Traktoren könnten diese sogar autonom um das Gelege herumfahren. Ein weiteres Problem in der Landwirtschaft, welches mit unserem System und einem Multikopter gelöst werden könnte, ist das Suchen nach Wild in Getreidefeldern zur Ernte. Auch die Vertreibung von Reihern bei Fischzuchtbetrieben ist eine mögliche Anwendung. So kann verhindert werden, dass diese Vögel die Fische aus den Teichen fischen und so bei Züchtern einen hohen Verlust verursachen. Weiterhin können in einem Waldgebiet kranke Bäume mit gelben Blättern aus der Luft besser erkannt werden als vom Boden aus. Der Förster hat so die Möglichkeit, den Wald schnell und effizient zu überwachen.

Überwachung

Im Bereich der Überwachung bieten Multikopter einen bedeutend besseren Blickwinkel auf ein Geschehen als vom Boden aus. Mithilfe unseres Systems und eines Multikopters wäre so eine autonome Überwachung eines Gebietes möglich. Häufig werden Firmen von Nachtwächtern patrouilliert, um Diebstähle zu verhindern. Unser Multikopter-System könnte diese Aufgabe wesentlich vereinfachen, indem es den Wachschutz unterstützt oder komplett ersetzt. Dadurch werden die Kosten für eine Überwachung stark reduziert.

Hobby

Auch im Hobby-Bereich bietet ein programmierbarer Multikopter ein großes Spektrum zum Experimentieren und Forschen. So kann jeder in seiner Freizeit eigene Steuerungslogik auf seinen eigenen Multikopter bringen, um verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Beispielsweise sei hier das Filmen einer Person beim Radfahren, das Anfertigen eines Drohnies (Selbstporträt mit einer Drohne) oder das Überwachen eines Gartens mit programmierter Bewegungserkennung genannt.

Forschung

In der Forschung bieten Multikopter eine ideale Basis für Forschungen aus einer neuen Perspektive. Mit der Kombination verschiedenster Sensoren ist es möglich, neue Erkenntnisse zu gewinnen, welche bisher durch den teuren Einsatz von Hubschraubern zu ineffizient sind. Auch in der Erforschung der Fauna können Multicopter durch ihre kleine Größe helfen, aus großer Höhe unbemerkt Tiere zu beobachten. Auch bisher schwer erreichbare Naturräume können so leichter erforscht und kostengünstig dokumentiert werden. Dies ist bisher nur mit erfahrenen Piloten möglich. Durch die benötigte Wiederholbarkeit und Kontinuität in der Forschung ist dies zurzeit mit einem manuellen Flug aufgrund der Personalkosten und Arbeitszeiten schwierig. Hier bieten wir eine optimale Lösung, den bestehenden Multikopter zu erweitern, um diesen kosteneffizierter betreiben zu können.